Dienstag, 24. Februar 2015

Wieder etwas dazugelernt

Letzte Woche war es soweit und ich hab meinen Arbeitsplatz für 2 Tage nach Volketswil zu CreativeGlass verlegt. 2 Tage haben wir modeliert, geschliffen, graviert, gebohrt etc.

Das 1. Projekt war dieser Ring bei dem wir Rillen mit einer feinen Feile gravieren mussten. Nach dem brennen bekamen diese Rillen noch eine schwarze Patina.

Beim 2. Projekt durften wir zuerst einen Glasnugget herstellen und diesen danach in einen Hohlkörper einfügen.

Das 3. Projekt war ein Kupfer Anhänger bei welchem wir zusätzlich ein Silberteil aufnieten mussten. Sogar die Nieten sind selber hergestellt.

Das 4. Projekt bekam als erstes eine Kaltfassung damit zuletzt das Tiegerauge gefasst werden konnte. Auch bei diesem Stück mussten wir freihand gravieren. Als finish bekam das gute Schmuckstück noch eine 24Karat vergoldung.......

Es waren 2 lehrreiche Tage mit einem krönenden Ende:

Dieses Diplom durften wir nähmlich auch noch in Empfang nehmen. Mit Stolz darf ich sagen, dass ich nun international ausgebildetet Art Clay Level 2 Absolventin bin!

Liebe Gruess, Therese



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen