Montag, 30. Dezember 2013

Lang lang ists her

seid dem letzten Post....
Die Zeit ist nur so dahingerast und nun ist das Jahr schon bald vorbei. Ich selber darf auf ein erfolgreiches Jahr in  der
Schmuck-nische zurückschauen. Ich durfte an einigen Märkten und Ausstellungen meine Kostbarkeiten zeigen und verkaufen.....

Ich möchte mich hiermit bei allen Lesern, Kunden, Freunden etc. bedanken dass Sie mich in diesem Jahr auf meinem Weg begleitet haben und hoffe dass wir uns im neuen Jahr irgendwo, irgendwann wiedersehen, wiederhören.......

Für das kommende neue Jahr wünsche ich uns allen dass wir viel Liebe geben und Freude schenken sodass wir dankbar, glücklich und zufrieden durchs 2014 gehen können!

Liebe Gruess, Therese



Samstag, 9. November 2013

silbriger, perliger Wochenendgruss

Heute melde ich mich auch mal wieder . Es läuft so viel bei mir, dh ich bin an diversen Ausstellungen oder Märkten anzutreffen, dann arbeite ich noch im Service, tja und die Familie möchte ja ab und zu auch noch etwas von der Mutter / Frau haben......Aber nun ist fertig mit klagen.
Auf die letzte Ausstellung vor einer Woche hab ich noch 3 neue Halsketten gefertigt. Daher auch der Titel. Es sind eher grössere Silberanhänger mit Süsswasserperlen und Bergkristallen.




Ich finde Sie tol und meiner Meinung nach darf es ruhig auch mal etwas grösser ausfallen.

Geniesst das Wochenende!

Liebe Gruess, Therese


Montag, 28. Oktober 2013

Kunst und Kaffee oder Ausstellung im Kuhstall......?

Ja genau das war die Frage. Angefragt wurde ich im Frühling zu einer Ausstellung mit dem Titel Kunst und Kaffee. Als der Flyer dann endlich bei mir ankam stand da ganz gross: Ausstellung im Kuhstall. Hmm aha okee war mein erster Gedanke. Die Zeit strich ins Land und dann waren es nur noch 5 Tage bis zur Ausstellung. Schnell nochmals den Brief lesen und dann stand der Satz. Es wird Wert darauf gelegt, dass eine schöne heimelige Stallathmosphäre herrscht.
Hmm aha okee gar nicht so einfach wenn Frau mit Fingerringen, Ketten und Ohrringen ausstellt.
Aber ich hab es geschafft und nun dürft Ihr selber sehen....








Das kleine Katerchen schlief den ganzen morgen im Stroh unter meinen Fingerringen und abends hat es geholfen, dass ich meine Stromkabel ganz schnell einsammeln musste.....

Liebe Gruess, Therese



Dienstag, 8. Oktober 2013

Atelierzuwachs

Jupii ich hab meinem Atelier (und mir) etwas gegönnt.........

Stellt Euch doch vor wie es ist wenn ich an den Markt gehe. Da braucht man grosse Harassen, Werkzeugkiste, Schmuckboxen-Schachtel, Werkzeugboxen und und und....
Tja und dann hat der Briefträger die Werbung gebracht und da war sie.
Endlich die LÖSUNG ein grosser Werkzeugtrolly.


Diese 3 Boxen mussten immer mit an die Märkte. In der gelben war mein Werkzeug wie Zangen Lederbänder, Quetschperlen, Ösen, Magnetverschlüsse usw. halt eben das was ich brauche zum Kundenwünsche und Änderungen noch am Markt zu erledigen.
In der durchsichtigen Kiste seht Ihr Klebband, Schnur, Reissnägel eben all die Sachen die Frau zum Standeinrichten braucht.
Zuletzt die weiss/schwarze Kiste sie ist gefüllt mit Organzasäckchen, Schmuckboxen in 3 grössen, Adresskleber alles zur Schmuckverpackung nach dem erfolgten Verkauf.

Tja und neu werde ich nur noch mit diesem Werkzeugtrolley unterwegs sein


oben hat es Platz für das Schmuckzubehör, in der Mitte die Schmuckboxen und unten, da schauen wir mal....
Ach ja ich freue mich soo auf meine nächste Ausstellung denn dann hat der Trolley seine Feuertaufe....

Liebe Gruess, Therese


Freitag, 13. September 2013

Mineralien...........

Hier mal ein paar Bildchen von Halsketten und den dazupassenden Armketten. Zum Teil haben diese Schmuckstücke schon neue Besitzerinnen gefunden bzw. warten noch auf neue Besitzerinnen.....



 


 und hier kommen noch zwei ohne passende Armketten:



Liebe Gruess, Therese



Freitag, 6. September 2013

auf Kriegsfuss......

Kennt Ihr das auch? Voller Freude macht Frau sich ans Werk und dann das: nichts klappt, es gefällt einfach nicht, immer und immer wieder wird probiert bis Frau vor Ärger die Schublade aufreisst, alles hinein verschwinden lässt zuschliesst, wohlverstanden wird die Schublade nicht sanft geschlossen, und vor sich hinschmollt weil es zum x-ten Male wieder nicht geklappt hat.
Ja genau so geschah es bei mir immer und immer wieder wenn ich Silberohrstecker herstellen wollte.
Nach Jahren der Verzweiflung hab ich es doch noch geschafft dass die "Dornen" für die Ohrstecker festsitzen und nicht mehr abbrechen. Das heisst nicht, dass das Kriegsbeil zu 100% begraben ist denn ich werde mich nochmals dransetzten und dann.........sehen wir weiter ;-)
Aber heute zeig ich Euch mal meine 3 neusten Ohrstecker-kreationen.


 Liebe Gruess, Therese



Sonntag, 1. September 2013

War das schön......

Wie Ihr bereits beim letzten Post lesen konntet, hatte ich letzten Freitag und Samstag eine Ausstellung und unsere (meine) Erwartung wurden übertroffen. Wir durften ganz viele liebe Menschen begrüssen und mit Ihnen ein paar Worte austauschen, zusammen lachen etc.
Falls Ihr die Ausstellung verpasst habt oder zu weit weg wohnt hier zum Abschluss noch ein Bildchen von jedem Ausstellungstisch.....
Viel Spass beim schauen!

handgefertigter Silberschmuck aus der schmuck-nische


gedrechseltes Holz
Glasfusing
Betonkugeln und Betonblätter



Gartendeko aus Metal

















Liebe Gruess, Therese





Mittwoch, 28. August 2013

Freude herrscht

Kennt Ihr das, wenn es ganz langsam anfängt zu kribbeln und hibbeln. Frau wird von Tag zu Tag etwas nervöser, angespannter, gereitzter etc. Tja dann steht sicher der nächste Event vor der Tür. Genau so ist es auch bei mir. Sieht doch was ich am Wochenende vor habe:


Wisst Ihr auch, warum ich diese Mal so hibbelig bin? Diese Ausstellung hab ich zusammen mit dem oben genannten Drechsler selber organisiert und in die Wege geleitet..... Mal schauen ob es bei diesem einten Male bleibt..............

Wir freuen uns auf gaaaaaaanz viele Besucher!

Liebe Gruess, Therese


Mittwoch, 21. August 2013

sommer, Sonne, Sonnenblume......

 



SONNENBLUME

strahlend schön,
bist so herrlich anzusehn
strahlst wie die Sonne,
hell und klar
und wärmst die Seele
wunderbar

(Irischer Segenswunsch)



Mittwoch, 14. August 2013

Recycling......

....oder was Tochter nicht mehr will bzw. braucht kann die Mutter sicher noch verwenden......
JAAAA super, sicher kann ich das verwenden. Hab ja schon lange ein Auge drauf geworfen ;-)

So sah es aus, als ich es bekommen habe, die Tischstaffelei. Braun, mit Fabe bekleckert nicht passend zu meinem Atelier.

Also nichts wie ran an den Kreuszschraubenzieher, das ganze Ding auseinandergeschraubt, mit weisser Farbe volflächig gut deckend angemalt, in etwa so:

Dann mit Schleifpapier die Farbe stellenweise wieder abgeschmiergelt sodass der aktuelle Shabby-Chic Style zum Vorschein kam. Dannach natürlich wieder alles zusammengeschraubt. Ein schöner Gutschein aus der Schmuck-nische zur Hand genommen, so einer wie dieser:

E voilà so präsentieren sich nun meine Gutscheine im Atelier von Ihrer besten Seite, finde ich zumindest und was meint Ihr dazu.....

Liebe Gruess, Therese



Freitag, 9. August 2013

schlicht oder doch nicht.......?

Muss es immer BlingBling sein oder darf auch mal was schlichtes an den Finger? Tja das ist die Frage und ich kann, werde und will sie nicht beantworten. Dann schmeiss ich lieber heute Fotos von schlichten Fingerringen in die Runde und Ihr dürft selber entscheiden, BlingBling oder nicht......




uiuiui jetzt hats doch tatsächlich auf einem Ring ein schwarzer Glasnugget mit Glitzer! Seht Ihr, ich hab ja gesagt dass ich diese Frage nicht beantworten werde, will und kann.....

Liebe Gruess, Therese


Mittwoch, 31. Juli 2013

Sommer, Sonne, Meer......

Ohne viele Worte dafür mit einem Bild melde ich mich zurück und schon bald werdet Ihr wieder die neusten News aus der
Schmuck-nische erfahren

Ach es war traumhaft schön..........

Liebe Gruess, Therese



Freitag, 19. Juli 2013

Mineralien

Jaja ich weiss, schon wieder Schmuck. Aber Ihr seid ja auf dieser Seite in der Schmuck-Nische und daher darf es ruhig etwas Schmucklastig sein :-)
Hier meine neusten Kreationen:






















Hab mir gedacht dass Frau nicht immer nur etwas um den Hals braucht, sondern ab und zu auch mal was ums Handgelenk. Was gibt es da schöneres als ein passendes Armband zur Kette. E voilà hier sind meine ersten Streiche, die nächsten werden folgen. Oben eine Halskette aus Fluorit mit Silberkugel und unten ein  1-reihiges und ein doppelreihiges Armband aus denselben Mineralien.
Unten seht Ihr dasselbe mit Bergkristall auch wieder eine Halskette mit dazupassendem doppelreihigem Armband.


Liebe Gruess, Therese


Mittwoch, 10. Juli 2013

Sommerketten

Hab wieder mal was neues versucht und wie ich finde ist es mir auch gelungen. Seht doch selber:




Natürlich hab ich die Silberteile wieder selber hergestellt und die Anhänger mit Süsswasserperlen sowie einer geschliffenen Bergkristallperle aufgehübscht. Ich finde dass die Ketten super zu gebräunter Sommerhaut passen und das Dekoltee schön betonen.......

Liebe Gruess, Therese



Dienstag, 2. Juli 2013

Fingerringe braucht die Frauenhand

Damit ich auch immer genügend Fingerringe im Atelier und an den Märkten habe, darf ich öfters neue kreieren......
Hier ein ganz einfacher ohne grosses SchnickSchnack und BlingBling


und weil ich vor einiger Zeit wieder eine Ladung Glasnuggets geschmolzen habe durfte natürlich ein Ring mit Glas nicht fehlen:


Ach ja und pssst ich mach auch Männerfingerringe auf Bestellung ;-))

Liebe Gruess, Therese



Dienstag, 25. Juni 2013

Steine.......

.... und für was braucht man die?
  • für den Steingarten
  • für Steinmännchen
  • zum in den See bzw. Bach werfen 
  • zum vor sich hin schubsen auf der Strasse
  • als  Dekoration.......
ja genau und solche Dekorationssteinchen hab ich auch gemacht. Beim durchstöbern des Netzes hab ich solche Steinchen gesehen diese haben sich in meinen Gedanken festgesetzt.

Also hab ich meine Kinder in das nahe Feld mit angrenzendem grösseren Bach geschickt um Steine zu holen. (Tochter hat auch mit Wasser und Lehm gefüllte Schuhe mit nach Hause gebracht....)
Hier mal die Steinausbeute:


Dann schnell Steine waschen und ab ins Atelier um das hier zu holen, feines Häkelgarn:

 
Nach getaner Arbeit sah mein Steinhäufchen dann so aus:


Ich voller Stolz, habe die Steine meinem lieben Ehemann gezeigt, Reaktion: hmmmmm ahaaaaa
Junior tönte dann schon ganz anders: Wow Mami die sehen toll aus.... (genau das wollte ich ja hören ;-))
ok. da soll Frau beim männlichen Geschlecht noch durchblicken, tztztztz.......

Aber wisst Ihr was, am letzten Markt hatte ich tolle Reaktionen auf meine Häkelsteine und die machen sich wirklich super als Markttisch-dekoration und wenn Sie jemandem gefallen darf man sogar die Deko an meinem Marktstand kaufen......

Liebe Gruess, Therese