Montag, 31. Dezember 2012

Jahreswechsel 2012


Der letzte Tag im alten Jahr, kurz geht der Blick zurück. Auf alles was gewesen war, die Tränen und das Glück.

Zur Mitternach die Korken knallen, der Himmel strahlt in bunter Pracht. Sich Menschen in die Arme fallen, es wird gejubelt und gelacht.

Ganz leise nur sind Angst und Wehmut, bleibt doch die Zunkunft ungewiss. Das Alte war ja doch ganz gut, denkt man und sagt leise Tschüss.

Im neuen Jahr der erste Tag, nach vorne geht der Blick. Was es wohl alles bringen mag, an Tränen und an Glück?
© Martina Decker
 
Liebe Gruess, Therese



Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachten

Ich möchte meinen Blog-Lesern, Marktbesuchern, Kunden und natürlich allen Freunden und Bekannten ein schönes, besinnliches, ruhiges, friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.



Liebe Gruess, Therese



Sonntag, 16. Dezember 2012

Fingerringe mit Glas

Jaja ich weiss, ich hab Euch diesen Post schon soooo lange versprochen. Die Glasnuggets habt Ihr ja bereits bewundern können und nun tata:























hier mal die ersten 3 Silberfingerringe bei denen ich Glasnuggets eingearbeitet habe. Diese 3 durften natürlich auch direkt an meinen letzte Markt und ich denke den einten und anderen haben Sie auch gefallen. Ja ich weiss, es sind nicht gerade Ringe für den Alltag..... aber wenn man einen am Finger trägt ist er gar nicht mehr so gross ;-))

Liebe Gruess, Therese



Donnerstag, 13. Dezember 2012

Kalte Füsse........

Hier mal wieder etwas kratives von mir.
Ihr kennt das doch sicher auch. Es ist Abend, draussen ist eisig kalt, es schneit seid Stunden. Ihr sitzt drinnen bei einem feinen Tässchen Advents-oder Weihnachtstee und die Füsse sind eiskalt vom vorherigen Schneespaziergang. Da kann ich helfen. Neu gibt es in meinem Atelier selbst gestrickte Kuschelsocken für Sie aber auch für Ihn.
So nun geniesst noch den Schnee, denn laut dem Wetterbericht ist es schon bald wieder vorbei mit der schönen weissen Pracht.

Liebe Gruess, Therese


Montag, 10. Dezember 2012

ADVENTFELDEN 2012

Das möchte ich Euch allen ja nicht vorenthalten. Hier ein paar Impressionen von meinem letzten Markt im 2012. Es waren wiederum 4 TOLLE, GENIALE, LUSTIGE, FEUCHTFRÖHLICHE, HAMMERMÄSSIGE Tage im Treibhaus!

Mein Marktstand sah in diesem Jahr so aus


Ein Blick in die Marktgasse


2 liebe Standnachbarinnen beim Schwatz......


Vis à Vis von meinem Stand war der Stand vom Drechsler.


und hier ist er bei der Arbeit






















Falls ich Euch nun gluschtig gemacht habe, SORRY! Aber wisst Ihr was? In einem Jahr habt Ihr wieder die Gelegenheit diesen tollen Markt zu besuchen.....! Denn ich hab mich schon wieder vormerken lassen ;-))

Liebe Gruess, Therese


Dienstag, 4. Dezember 2012

Advent und Entfelden gibt "ADVENTFELDEN"

und genau dort hin möchte ich Sie herzlich einladen.
Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt:
Donnerstag, 6. Dez. 2012     18.30 bis 22.00 Uhr
Freitag, 7. Dez. 2012            17.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 8. Dez. 2012          10.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 9. Dez. 2012           10.30 bis 17.00 Uhr

weiter Einzelheiten über das Programm für die Erwachsenen und natürlich auf für die Kinder finden Sie unter www.adventfelden.ch

Liebe Gruess, Therese



Samstag, 1. Dezember 2012

Kerzenschein......

In den 3 letzten Wochen war ich fast täglich im Atelier um mein nächster Markt vom 6. bis 9. Dezember vorzubereiten.
Ja ich hab mir oft gewünscht, dass der Tag doch ein paar Stunden mehr Zeit für mich hätte. Aber es ist wie es ist und das alle Jahre wieder.... ;-)) Immer auf die letzte Minute muss noch vieles gemacht werden. Aber das kennt Ihr ja sicherlich auch nur zu gut. Daher habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, dass immer wenn ich im Atelier arbeite ein Kerzchen brennt dazu mit feinem Duft. Ich liebe ja Duftkerzen über alles. Mit diesen kann man schön, je nach Jahreszeit, ein Dufterlebnis in die gute Stube bzw. ins Atelier zaubern.

Nun wünsche ich Euch allen einen schönen ersten Adventssonntag.

Liebe Gruess, Therese


Donnerstag, 22. November 2012

Schmuckset

 Heute war es mal wieder soweit und eine Bestellung wurde im Atelier abgeholt. Es wurde ein Ring gewünscht mit dem dazupassenden Armband. Als sie bei mir war und die Bestellung aufgab, sah Sie noch ein Strang Sardonyxperlen welcher es Ihr so angetan hat, dass Sie diese Kette nun heute auch noch dazukaufte....;-))
 

Liebe Gruess, Therese



Dienstag, 20. November 2012

Papiertütchen

War gestern mal wieder fleissig und hab mir neue kleine Papiertütchen gefalzt, in denen ich mein (verkaufter) Schmuck verpacken kann. Hab lange probiert bis ich die Form hatte, in die ich meine Sachen verpacken kann. Aber seht doch selber.......
Hab mir gedacht ich mach mal welche für den Adventsmarkt und natürlich noch neutrale, falls es noch ein Geburtstagsgeschenk geben soll.........

Liebe Gruess, Therese


Dienstag, 13. November 2012

Botswana-Achat

So, heute zeig ich Euch mal mein absoluter Liebling, der Botswana-Achat.
Diese Kette hab ich noch zusätzlich mit einem selbstgemachten Silberkugeli aufgepeppt.

Liebe Gruess, Therese


Montag, 5. November 2012

Glasnuggets schmelzen

Es ist ja schon wieder etwas Zeit vergangen, seit ich einen Kurs Glas und Art Clay Silver besucht habe. Nun hab ich übers Wochenende mal geschaut, wie das mit meinem kleinen Brennofen geht und ob es auch funktioniert. Ja es hat geklappt.

Auf dem linken Bild seht Ihr oben kleine Glasstücke, Millefiori welche Frau so einkaufen kann. Unten hab ich 3 Glasstückchen selber geschnitten und geschichtet. Danach mit ruhiger Hand, sodass ja nicht verrutscht kam die Brennmatte mit den Glasstückchen in den Brennofen.
Ich war ja voll gepannt und auch etwas nervös ob es auch ja geklappt hat...... Jaaaaa es hat geklappt. Seht Ihr die schönen halbrunden Nuggets?
Ich finde sie toll und ja ich hab auch schon einige Ideen was ich daraus herstellen kann. Bald bald seht Ihrs dann.....
Ich wünsche Euch nun eine kreative gute Zeit!

Liebe Gruess, Therese


Mittwoch, 31. Oktober 2012

Bestellte Ketten zum 2.

und wieder hab ich etwas fertig aufgefädelt und es wurde bereits bei mir abgeholt. Ich hoffe doch, dass die Teilchen den jeweiligen Besitzern gefällt. Was meint Ihr....?
Die Halskette aus Rotem Splittergranat und kleiner selbstgemachter Silberkugel wurde in ganz kurzer Form gewünscht.
Aus dem Turmalin habe ich ein 4 Reihiges Armband gefädelt und aus dem Kyanit eine lange Halskette mit Silberteilen bei dem Frau unten am Karabiner noch etwas anhängen kann (zb. ein Silberherz).

Sodele und morgen habe ich wieder mein Atelier von 14.00 bis 17.00 Uhr offen und dann heisst es für mich wieder kreativ sein und die nächsten Bestellungen bearbeiten.

Liebe Gruess, Therese


Freitag, 26. Oktober 2012

Taschenbaumler oder Halskette...?

Hab die letzten Tage wieder mal etwas gewerkelt. Schaut doch mal:
Soodele und nun kommts, das ganze war eine Auftragsarbeit meiner lieben Schwester. Sie hatte die Idee und ich durfte Ihr helfen das ganze umzusetzten. Sie hat mir die Fellbömbel gemacht (danke grossi Schwö) und ich den Rest.
Ich finde dass die Hänger / Ketten genial rausgekommen sind. Tja und bereits jetzt in diesem Moment sind Sie schon an einem Markt zum Verkauf.

Liebe Gruess, Therese




Freitag, 19. Oktober 2012

In der Zeitung.....

2x in der Woche kommt bei uns eine Regionalzeitung, die über vergangenes aber auch über zukünftiges Berichtet. Heute war es wieder soweit, Zeitung vor mir, Apfelstücke neben mir. Ich blättere die Zeitung ahnungslos durch und dann, zagg bleibt mir fast der Apfel im Hals stecken...! Ja das ist doch hmmm okeee schaut mal selber:

Ein Bericht über eine Hobby-Ausstellung die ich im November besuchen werde und darunter prangt schööööön in Farbe ein Foto eines Silberfingerringes aus meinem Atelier. Aber leider nirgends ein verweis, von wem dieser Ring stammt, leider! Tja vielleicht schaff ich es ja nach der Ausstellung nochmals Namentlich erwähnt in die Zeitung........

Liebe Gruess, Therese


Montag, 15. Oktober 2012

Bestellte Halsketten

Hab ja schon im letzten Post darüber geschrieben, dass ich auf Grosseinkauf war. Dabei durfte ich noch ein paar Mineralien einkaufen welche direkt bei mir bestellt wurden. Gestern und auch heute war ich nun fleissig am auffädeln und zusammenstellen und habe bereits die Hälfte der Ketten fertigt. Seht doch selber:

Aus den Hämatit Mineralien habe ich eine kurze Halskette mit dem dazupassenden Armkettchen gefertigt.
Aus den Onyx Perlen habe ich eine lange Kette mit Silberzwischenteilen aufgefädelt und auch die Sardonyx Halskette ist kurz gehalten, wie gewünscht.

Ach ja und dann hab ich mich entschlossen, dass mein Atelier ab dieser Woche wieder jeden Donnerstag Mittag von 14.000 bis 17.00 Uhr geöffnet ist. Freue mich auf jeden Besuch! Ihr dürft gerne auch nur zu einem Kaffee vorbeischauen......!

Liebe Gruess, Therese



Donnerstag, 11. Oktober 2012

Grosseinkauf.......

Wie bereits im letzten Jahr, bin ich diese Woche auf den jährlichen Grosseinkauf gefahren. Das heisst ein riiiiesengrosser Mineralien und Schmuckzubehör-Laden bei dem Frau auch nach 4 Stunden! immer noch nicht alles gesehen hat......
Dieser Grosseinkauf reicht ja eigentlich auch nur über die kommende schöne Adventszeit in der ich ja noch 2 Märkte besuche und dann natürlich auch mein Atelier wieder für Kundschaft und Besucher(innen) öffne......
Kyanith, Moosachat, Amethist, Onyx, Gratant etc etc
Silberendteile, Magnetverschlüsse, Spaltringe, Endkappen usw usw.

Was daraus wird seht Ihr sicher zu einem späteren Zeitpunkt auf meinem Blogg, denn einige Ketten sind bereits versprochen.......

Liebe Gruess, Therese



Samstag, 6. Oktober 2012

Mineralien.........

Da ich ja nicht nur Schmuck aus Silber herstelle sondern auch Ketten und Armbänder aus Mineralien möchte ich Euch das nicht vorenthalten. Bei diesen Bildern handelt es sich um lange Halsketten mit Mineralien welche ich zusätzlich mit diversen Silberteilen aufgelockert habe.


Das Silberherz ist ja auch was ganz tolles, man kann es an diverse andere Ketten befestigen da es ein runder Karabiner hat und der absolute Hammer ist, dass das Herz geöffnet werden kann......
Sooooooo schööööön!
Falls Ihr Interessen an einer dieser Ketten oder am Herzchen habt, dann meldet Euch doch einfach bei mir!

Liebe Gruess, Therese


Montag, 1. Oktober 2012

Regen, Regen, Regen und Regenschirme.......

Wisst Ihr eigentlich wie viele verschiedene Regenschirme es gibt? Seid Samstag weiss ich es. Es gibt viele, schwarze, orange, rote, violette etc es gibt schöne und nicht gerade schöne, es gibt solche mit Werbung und ohne, es gibt Regenbogenschirme, es gibt tiereische und landschaftliche es gibt kleine und RIESENgrosse und und und. Wie Ihr seht hab ich am Samstag eine Weiterbildung in Schirmsache gemacht und das gar nicht wirklich freiwillige. Ich hatte ja am Samstag ein Markt der draussen stattgefunden hat. Am Mittwoch meinte der Wetterfroch ja noch dass das Wetter schön sei und dann das. Kaum 5 Minuten vor dem Ziel hat es angefangen zu Regnen. Also schnell Plache raus und über das Standdach und dann Standeinrichten (ich hielt es ja minimal....). Hier ein paar Bildchen:


Leider fanden nicht sehr viele Leute den Weg zu diesem schönen Markt, es hatte sicher 70% weniger Marktbesucher als bei schönem Wetter!

Dafür hat eine neue Leserin den Weg zu meinem Bolgg gefunden! HERZLICH WILLKOMMEN!

Liebe Gruess, Therese



Dienstag, 25. September 2012

Broggemärt / Brückenmarkt 2012


Wie Ihr seht, habe ich diesen Monat nochmals einen Markt. Ich gehe nun schon zum 3. Mal an diesen Anlass. Es hat viele Leute, Strassenkünstler, Marktstände, Essensstände etc. Jeder findet an diesem Markt seine Lieblingsartikel und Stände. Jetzt muss ja nur noch das Wetter mitspielen, denn bei Regen ist es halt nur halb so schön........

Liebe Gruess, Therese


Freitag, 21. September 2012

Fingerring mit Stein zum 2.

Hallo ond "Grüezi metenand"
Heute möchte ich Euch ein neuer Fingerring zeigen. Mir gefällt er MEGA gut.
Hab vor langer Zeit mal eine Einkaufstur im Internet gemacht und dort hat mich ein Synthetischer durchsichtiger Stein angelacht. Natürlich konnte ich mal wieder einfach nicht wiederstehen. Schwups war er in meinem virtuellen Einkaufskorb und ein paar Tage später konnte ich Ihn schon in den Händen halten und bewundern. Gut ok. hmmmmmmm, was soll ich nun mit diesem Steinchen anstellen? Tja und dann ist er in meiner Schublade verschwunden....... und ein paar Monate später durfte er sich ganz schön in die Silbermasse einkuscheln. Aber nun seht ihr selber was vor einiger Zeit entstanden ist:



Liebe Gruess, Therese


Sonntag, 16. September 2012

Schmuckaufbewahrung

Kennt Ihr das, Frau sucht eine ganz bestimmte Kette und was findet Sie, genau einen ganzen Knäuel ineinander verhackte Ketten...........Daher zeig ich Euch mal eine etwas andere Schmuckaufbewahrung die wie ich meine, nicht versteckt werden muss:
Bei dieser Aufbewahrung haben Ketten keine Chance sich zu verheddern. Natürlich kann man auch Armbänder und Ohrhänger bzw. Fingerringe daran aufhängen.
Falls jemand nun meint das war alles, NEIN hier noch eine kleine Aufbewahrungsbox mit Glasdeckel:
Diese beiden Sachen sind natürlich ab sofort käuflich bei mir in der Schmuck-Nische zu erwerben..........

Liebe Gruess, Therese



Donnerstag, 13. September 2012

Strohhusmärt in Kölliken

Jaaaaa, endlich geht es los. Am Samstag von 8.30 bis 17.00 Uhr habe ich meinen ersten Markt nach der Sommerpause. Bin ja so gespannt wie es läuft.........
Schaut mal genau dort, wo jetzt noch die alten Wagen unter dem Strohdach stehen, werde ich am Samstag meine Schmuckstücke und andere Kleinigkeiten präsentieren und hoffentlich auch einige davon verkaufen.
 
Ich hoffe hoffe natürlich der Wetterbericht stimmt und die Sonne zeigt sich wirklich mal......

Liebe Gruess, Therese




Montag, 10. September 2012

laufen, laufen, laufen

Heute mal etwas ganz anderes. Ihr denkt sicher, was das mit der Schmuck-Nische überhaupt zu tun hat.
Dass ich mir meinen Traum mit der Schmuck-Nische überhaupt verwirklichen konnte, brauchte ich die Unterstützung meines Mannes. Ja er ist immer zur Stelle, wenn es heisst: komm schnell schauen was ich neues gemacht habe, was sagst Du zu diesem und jenem etc. Er hat mit mir meine Holzhäuschen Pläne ausgebrütet, den Platz ausgemessen und nochmals ausgemessen und nochmals ausgemessen und das zu jeder Tageszeiten und manchaml auch abends um 23.00 Uhr..........
Er ist natürlich auch da, wenn ich

  • an Märkte gehe
  • Kurse besuche 
  • einen Tag der offenen Tür organisiere
  • einfach seine Hilfe brauche

Also hab auch ich Ihn mit unseren beiden Kidis am letzten Samstag unterstützt. Er lief den JUNGFRAUMARATHON....! Hier einige Bilder:

Liebe Gruess, Therese



Sonntag, 2. September 2012

Glas, Glas, Glas

Ich hab mir gestern ja mal etwas kreatives gegönnt. Wollte schon lange mal wieder ein Silberkurs machen und hab es niiiiiiieeeee geschafft. Aber eben gestern war es dann wirklich so weit. Mit dem Zug bin ich 1.5 Stunden an den Kursort gefahren und hab mich ganz der Materie Silber und Glas gewidmet. Zuerst sah ich ja wirkklich nur Glas in diversen Formen und Farben. Ich hab mir auch etwas mit nach Hause genommen Frau will ja weiterarbeiten und austesten. Meine Glasausbeute sieht in etwa so aus:
Ja ja ich weiss, ist nicht gerade viel aber für den Anfang reicht es doch.
Also ich hab die Teilchen schön viereckig geschnitten (mehr oder weniger....) dann ca 3 Stückchen aufeinander geschichtet. Als ich eine schöne Platte voll hatte, durften diese Stückchen für ein paar Stunden in die Wärme und rausgekommen ist dann das:

Schöne kleine und grössere, selber hergestellte Glasnuggets oder Glascabochons. Diese werden nun mit dem
Silber verheiratet. Wie das aussieht zeig ich Euch kommende Woche denn die Schmuckstücke welche ich gemacht habe durften noch nicht mit nach Hause kommen denn die müssen ganz ganz langsam nach dem Brennen abkühlen und daher heisst es auch für mich warten, warten, warten bis endlich der Pöstler an meiner Haustür klingelt und mir meine 2 Fingerringe bringt. (Bin ja soooo gespannt....;-))

Liebi Grüess, Therese


Freitag, 31. August 2012

Verpacken muss auch sein

Also im letzten Beitrag hab ich Euch ja geschrieben, dass die Schmuckstücke ja nicht nur für mich alleine sind, sondern dass ich diese auch Verkaufe. Tja und dann brauchen die Teilchen ja auch noch eine hübsche Verpackung. Also das sieht bei mir dann so aus:
Die Schmuckjstücke werden in ein kleines, hübsches Organzasäcklein gepackt, etwa wie diese hier:
und danach wandern diese Säcklein noch in kleine Schächtelchen. Die können dann in etwa so aussehen:
Die Schächtelchen mache ich einfach nach Lust und Laune und natürlich angepasst an die Schmuckstücke......

Das schöne an den Böxli ist, dass man ja nicht nur Schmuckstücke sondern ganz andere Kleinigkeiten und Mitbringsel einpacken kann..........
So, und wenn ich das nun so sehe, die Böxli, dann kommt mir in den Sinn, dass ich genau solche noch werkeln muss, denn am 15. September 2012 habe ich meine ersten Markt nach den Sommerferien, freu mich drauf........

Liebi Grüess, Therese